Aktualisiertes "PALMA" Formular, Version 3.2 steht zum Download bereit

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort steht das „PALMA“- Formular Version 3.2. zum Download und klinischen Einsatz bereit. Bitte unbedingt doppelseitig, am besten auf gelbem Papier ausdrucken.
Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Rückseite. Das PALMA- Formular ist für Patienten in einer palliativen Situation mit beschränkter Lebenserwartung konzipiert.
Das „PALMA“ ist ein Zusatz zu einer bestehenden ausführlichen Patientenverfügung und muss obligat von einem Arzt beraten und gegengezeichnet werden.
Bitte beachten Sie das Urheberrecht, das Dokument darf ohne Zustimmung weder verändert noch für andere Zwecke verwendet werden.
Für Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge etc. stehen wir gerne unter der email gerthm [at] uni-mainz [dot] de zur Verfügung.

Download „PALMA“- Formular Version 3.2.

Mainz und Bremen, im September 2011
Die Autoren
Dr. Mathias Gerth; Klinik für Anästhesiologie, Universitätsmedizin Mainz
Prof. Michael Mohr; Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Diako- Krankenhaus Bremen
Prof. Norbert W. Paul; Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Mainz